Alle lieben Burger, daher musste dieser vegan Burger mit Sonnenblumenhack kreiert werden. Ihr könnt die Zutaten nach Lust und Laune variieren. Überrascht doch mal Eure Gäste mit einem leckeren Burger. Sie werden begeistert sein und erleben, dass es auch mal ohne Fleisch geht. 

So geht´s: 

  1. Das Sonnenblumenhack mit Wasser benetzen und kurz warten.
  2. Alle Zutaten vorsichtig untermischen. Bei Bedarf Wasser zugeben. Der Patty sollte nicht zu trocken werden.
  3. In einer heißen Pfanne die Patties nacheinander ohne Öl ausbraten. 
  4. Burger Brot aufschneiden und mit einer Sauce deiner Wahl bestreichen.
  5. Und nun nach Lust und Laune belegen. Salat, Gurke, Tomaten machen den Burger richtig knackig. 

Viel Spass beim Ausprobieren. Guten Appetit. 

 

Was du brauchst

1 Packung Sonnenblumenhack
2 EL veganer Eiersatz
4 EL Semmelbrösel
1 gehackte Zwiebel
1 rohe, geriebene Kartoffel
Rote Beete Pulver
2 EL Sonnenblumenöl
2 TL Salz
1 TL Pfeffer
+1/2 TL Paprika
+1/2 TL Kurkuma

Vorbereitungszeit:

10 Minuten

Koch-/Backzeit:

10 Minuten

Schwierigkeitsgrad:

normal

Menge:

4 Patties 

Shopfinder

Finde einen Sunflower-Partner in deiner Nähe mit unserem praktischen Sunflower-Storefinder.  Sunflower-Produkte sind bereits in über 140 Stores in ganz Deutschland verfügbar!

Kontakt

Telefon

(+49) 8370 – 922 80 10

E-Mail

info@sunflowerfamily.de

Adresse

Am Mühlbach 38
D-87487 Wiggensbach /Allgäu